DHEA 25 mg (Dehydroepiandrosteron)
|

Dose / 100 Tbl. à 25 mg

in pharmazeutischer Qualität

AntiAging, hemmt die Alterung von Zellen & Gewebe, Steigert die Hirnleistung & Potenz, Unterstützt das Immunsystem und hilft der schlanken Linie.

DHEA ist ein natürliches Basishormon zur Erhaltung der Spannkraft und zur Stärkung der körperlichen und geistigen Leistungsfähigkeit.

  • Stärkung der geistigen Frische und der Gedächtnisleistung.
  • Stimulierung der Lebensfreude; Milderung von Phasen der Lustlosigkeit und depressiven Zuständen.
  • Positive Auswirkungen auf den Kreislauf und Stärkung der körperlichen Leistungsfähigkeit.
  • Stärkung des Immunsystems, das heisst der körperlichen Resistenz gegen Krankheiten aller Art.
  • Unterstützung von Diätkuren zum Abnehmen sowie Förderung der Rekonvaleszenz nach gesundheitlichen Beeinträchtigungen.
  • Erhaltung und Stärkung der weiblichen und männlichen Libido sowie der Potenz des Mannes (Siehe auch –>YohimbeHorny Goat Weed, L-Arginin, L-Carnitin, Zink, Selen)
  • Verlangsamung des Alterungsprozesses und Verleihung eines jugendlicheren, frischeren Aussehens.
  • Vermittlung neuer Energie und Schaffenskraft für Personen, die tagsüber häufig oder chronisch von Müdigkeit geplagt werden.
  • In Ärztekreisen geht man ausserdem davon aus, dass DHEA durch die Förderung von Androgen- und Oestrogenbildung zur Erhöhung der Knochendichte – und damit zur Stärkung der Knochen wie auch zur Verringerung des Osteoporose-Risikos beitragen kann.

Detaillierte Infos finden Sie ->HIER<-

 

OPC Traubenkern Extrakt (Oligomere Procyanidine)
|

Einleitung: Das stärkste Antioxidans: 50 – fach stärker als Vitamin E und 20 – fach stärker als Vitamin C. Heute schreiben die Biochemiker diesen starken antioxidativen Schutz den oligomeren Procyanidinen oder OPCs zu, die in Kernen und der Haut roter Weintrauben vorkommen. Im Gegensatz zu Weißwein wird Rotwein mit den Kernen vergoren. Der Pharmakologe Professor J. Masquelier aus Bordeaux und sein wissenschaftlicher Stab isolierte aus den Kernen der roten Traube und Traubenhaut wie auch aus der Seepinienrinde (Pinus maritima) eine … Weiterlesen