Spurenelemente Eisen, Zink, Magnesium
| |

Eisen Wir brauchen täglich 10-15 mg Eisen vor allem zur Bildung von Hämoglobin in den roten Blutkörperchen, welche für unsere Sauerstoffversorgung verantwortlich sind. Um die empfohlene Tagesdosis zu erreichen, müsste ein erwachsener Mann fast 500g rohe Rindsplätzli oder auch ein halbes Pfund Haselnüsse essen. Oft kann eisenmangelbedingte Errnüdung durch nahrungsergänzende Supplementierung in den Griff bekommen werden. Eisenmangel ist weit verbreitet bei vegetarischer Ernährung. Aber auch Frauen, die sich nicht vegetarisch ernähren sind aufgrund der Menstruation häufig betroffen. Deshalb sollte das … Weiterlesen

Coenzym Q10 Wirkung
| |

Coenzym Q10 (oder Ubichinon 10) ist ein Bestandteil vieler kosmetischer Lotionen und Cremes. Auch als Nahrungsergänzungsmittel ist Coenzym Q10 auf dem Markt. Vielen Menschen ist Coenzym Q10 vor allem als Anti-Aging-Präparat ein Begriff. Doch die Coenzym Q10 Wirkung geht weit darüber hinaus. Coenzym Q10: Was ist das? Coenzym Q10 ist eine vitaminähnliche Substanz, die vom menschlichen Körper selbst gebildet wird, aber auch Nahrungsmittel wie Fleisch, Geflügel, öliger Fisch, Nüsse, Brokkoli, Kohl und Sojaöle sind reich an Coenzym Q10. Das Coenzym … Weiterlesen

10 Tipps – Gesund ins Frühjahr
| |

Das Frühjahr ist die Zeit des Neubeginns. Sorgen Sie auch bei sich selbst und Ihrer Gesundheit für einen Neubeginn. Machen Sie Frühjahrsputz – werfen Sie Ballast, Schlacken und überflüssige Pfunde weit von sich. Schaffen Sie Platz für neue gesunde Zellen und machen Sie den Weg frei, damit Ihre Energie wieder fliessen kann. Mit unseren 10 Tipps können Sie das Frühjahr für Ihren persönlichen Wandel nutzen – und alsbald werden Sie gesund und mit der richtigen Figur im Sommer landen. 10 … Weiterlesen

Melatonin 10 mg
|

NEU 10mg Dose / 60 Tbl. à 10 mg

in pharmazeutischer Qualität

AntiAging, bremst als potentes Antioxydant die Alterung von Zellen & Gewebe. Bekämpft wirksam die schädlichen freien Radikale. Stimuliert ausserdem das Immunsystem und hilft gegen Schlaflosigkeit auch bei langer Geschichte von Schlafproblemen und hartnäckigen Schlafstörungen. Hilft ausserdem gegen Jet Lag und baut die Quecksilber-Depots im Gehirn ab, die v.a. von den Amalgam-Füllungen der Zähne stammen. Neu wird Melatonin gegen Depressionen als neues Behandlungskonzept erprobt, hier ein Video dazu.

Detaillierte Infos finden Sie ->HIER<-

 

Melatonin 3 mg
|

Melatonin 3 mg Dose / 120 Tbl. à 3 mg

in pharmazeutischer Qualität

AntiAging, bremst als potentes Antioxydant die Alterung von Zellen & Gewebe. Bekämpft wirksam die schädlichen freien Radikale. Stimuliert ausserdem das Immunsystem und hilft gegen Schlaflosigkeit auch bei langer Geschichte von Schlafproblemen und hartnäckigen Schlafstörungen. Hilft ausserdem gegen Jet Lag und baut die Quecksilber-Depots im Gehirn ab, die v.a. von den Amalgam-Füllungen der Zähne stammen. Neu wird Melatonin gegen Depressionen als neues Behandlungskonzept erprobt, hier ein Video dazu.

Detaillierte Infos finden Sie ->HIER<-

DHEA 25 mg (Dehydroepiandrosteron)
|

Dose / 100 Tbl. à 25 mg

in pharmazeutischer Qualität

AntiAging, hemmt die Alterung von Zellen & Gewebe, Steigert die Hirnleistung & Potenz, Unterstützt das Immunsystem und hilft der schlanken Linie.

DHEA ist ein natürliches Basishormon zur Erhaltung der Spannkraft und zur Stärkung der körperlichen und geistigen Leistungsfähigkeit.

  • Stärkung der geistigen Frische und der Gedächtnisleistung.
  • Stimulierung der Lebensfreude; Milderung von Phasen der Lustlosigkeit und depressiven Zuständen.
  • Positive Auswirkungen auf den Kreislauf und Stärkung der körperlichen Leistungsfähigkeit.
  • Stärkung des Immunsystems, das heisst der körperlichen Resistenz gegen Krankheiten aller Art.
  • Unterstützung von Diätkuren zum Abnehmen sowie Förderung der Rekonvaleszenz nach gesundheitlichen Beeinträchtigungen.
  • Erhaltung und Stärkung der weiblichen und männlichen Libido sowie der Potenz des Mannes (Siehe auch –>YohimbeHorny Goat Weed, L-Arginin, L-Carnitin, Zink, Selen)
  • Verlangsamung des Alterungsprozesses und Verleihung eines jugendlicheren, frischeren Aussehens.
  • Vermittlung neuer Energie und Schaffenskraft für Personen, die tagsüber häufig oder chronisch von Müdigkeit geplagt werden.
  • In Ärztekreisen geht man ausserdem davon aus, dass DHEA durch die Förderung von Androgen- und Oestrogenbildung zur Erhöhung der Knochendichte – und damit zur Stärkung der Knochen wie auch zur Verringerung des Osteoporose-Risikos beitragen kann.

Detaillierte Infos finden Sie ->HIER<-

 

Coenzym Q10 / 30 mg
|

Dose / 100 Softgels à 30 mg

in pharmazeutischer Qualität

Q10 ist wichtig für die Energieproduktion der Zellen (v.a. Herz) und als Antioxydant.

Zur Gesunderhaltung (Prophylaxe) des Herzens.

– Hergestellt mit einer natürlichen, bioverfügbaren Form von Co Q-10 Q-Sorb™

– Unterstützt das Herz und die kardiovaskuläle Gesundheit

– Normalisiert den Blutdruck

– Fördert die Energie-Produktion in Herz, Gehirn und Muskulatur

– Potentes Antioxydanz (gegen freie Radikale)

Detaillierte Infos finden Sie ->HIER<-

 

 

 

 

Klimakterium / Meno-Minus für Frauen
|

Dose / 100 Kapseln à 540 mg

in pharmazeutischer Qualität

Meno-Minus bzw.Traubensilberkerze (Cimicifuga Racemosa) lindert die Beschwerden der Frau während des Klimakteriums (Menopause / Wechseljahre),

Diese Heilpflanze enthält Phyto-Östrogene (pflanzliche Östrogene). Geben Sie Ihrem Körper die nötige Unterstützung, die er in den Wechseljahren braucht.

 

5-HTP (Phyto-Antidepressivum) 100 mg
|

Dose / 60 Tabletten à 100 mg

in pharmazeutischer Qualität

Wissenschaftler haben mit 5-HTP ein bahnbrechendes Nahrungsergänzungsmittel entdeckt, das die Serotoninwerte sicher und effizient erhöht und Depressionen, Fettleibigkeit, Schlaflosigkeit, Migräne und Angstzustände reduziert.

Detaillierte Infos finden Sie ->HIER<-

 

Die Wechseljahre (Klimakterium/Menopause)
| |

Die Wechseljahre (Klimakterium/Menopause) Die Wechseljahre – auch Klimakterium oder Menopause genannt – sind keine Krankheit. Entsprechende Beschwerden können gut behandelt werden. Während des gebärfähigen Lebensabschnitts steuern Hormone den weiblichen Zyklus, die im Gehirn (Zwischenhirn und Hirnanhangdrüse) und den Eierstöcken gebildet werden. Unter dem Einfluss des Follikel-stimulierenden Hormons (FSH) reifen Eizellen in den Eibläschen (Follikeln) heran. Diese produzieren Östrogen, das zum Aufbau der Gebärmutterschleimhaut führt und bei entsprechender Höhe das Gehirn zur Auslösung des Eisprungs (Ovulation) veranlasst. Der zurückbleibende Gelbkörper produziert … Weiterlesen

1 2 3 4